Haupt Bewertungen Maxx MSD7 3G (AX46) Kurzübersicht, Preis und Vergleich

Maxx MSD7 3G (AX46) Kurzübersicht, Preis und Vergleich

Nach der Einführung einer Reihe von Android-Smartphones im Land zusammen mit einem Tablet hat Maxx Mobiles ein Dual-SIM-Smartphone zum Preis von 8.888 Rupien entwickelt. Der Maxx MSD7 3G (AX46) verfügt über Spezifikationen und Funktionen für den mittleren Preisbereich zu erschwinglichen Preisen. Werfen wir einen Blick auf die schnelle Überprüfung der Spezifikationen, um deren Fähigkeiten zu analysieren.

Maxx MSD7 3G (AX46)



Kamera und interner Speicher

Der Maxx MSD7 3G (AX46) verfügt über einen 3.2-Kamerasensor auf der Rückseite mit LED-Blitz und eine VGA-Frontkamera, mit der Benutzer Videoanrufe tätigen können.

In Bezug auf den Speicher bietet das Maxx-Smarrtphone lediglich 4 GB Onboard-Speicher, der mithilfe einer Micro-SD-Karte extern auf bis zu 32 GB erweitert werden kann. Da die Anwendungen standardmäßig im internen Speicher gespeichert werden, ist der 4-GB-Speicher recht niedrig.

Prozessor und Batterie

Unter der Haube des Maxx MSD7 3G (AX46) befindet sich ein 1,3-GHz-Dual-Core-Prozessor MediaTek MT6572Wi, der mit 512 MB RAM gekoppelt ist. In Anbetracht der Tatsache, dass die preisgünstigen Smartphones mit einem Quad-Core-Prozessor und 1 GB RAM ausgestattet sind, kann dieses Mobilteil möglicherweise nicht in gewissem Umfang Multitasking ausführen.



Es gibt einen 1.300-mAh-Akku, der dem Smartphone ausreichend Backup liefert. Der Akku ist jedoch angesichts der Konnektivitätsanforderungen der Benutzer ziemlich ärgerlich.

Anzeige und Funktionen

Das Maxx MSD7 3G (AX46) ist mit einem kapazitiven 4,5-Zoll-FWVGA-IPS-Multitouch-Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 480 × 854 Pixel ausgestattet. Auf der Konnektivitätsseite verfügt das Mobilteil über Bluetooth v2.1 mit EDR, Wi-Fi, GPS und 3G, um unterwegs auf dem Laufenden zu bleiben und eine Verbindung herzustellen.

Das mit Android 4.2.2 Jelly Bean betriebene Maxx MSD7 3G (AX46) ist mit Google Mail, WhatsApp, GTalk, YouTube, Skype und Facebook vorinstalliert.



Vergleich

Angesichts der Preisspanne und der technischen Daten des Maxx MSD7 3G (AX46) könnte das Mobilteil mit Telefonen wie z Xolo A500S IPS , Xolo A510S und Gionee Pioneer P3 .

Schlüsselspezifikationen

Modell Maxx MSD7 3G (AX46)
Anzeige 4,5 Zoll, FWVGA
Prozessor 1,3 GHz Dual Core MediaTek MT6572Wi
RAM 512 MB
Interne Speicher 4 GB, erweiterbar auf bis zu 32 GB
SIE Android 4.2.2 Jelly Bean
Kamera 3,2 MP / VGA
Batterie 1.300 mAh
Preis Rs 8,888

Preis und Fazit

Der Maxx MSD7 3G (AX46) kostet 8.888 Rupien und bietet eine Reihe von Spezifikationen der Mittelklasse, die für Verbraucher mit geringem Budget geeignet sind. Mit 3G-Konnektivität wird das Maxx-Mobilteil ein anständiges Angebot für Verbraucher sein, die ständig verbunden sein möchten. Es hätte definitiv besser sein können, wenn der Anbieter ein besseres Display, einen Quad-Core-Prozessor und einen verbesserten Akku in das Gerät integriert hätte.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Interessante Artikel