Haupt Vorgestellt Warum Sie in Indien ein Smartphone unter 10.000 oder maximal 15.000 kaufen sollten

Warum Sie in Indien ein Smartphone unter 10.000 oder maximal 15.000 kaufen sollten

In Indien - dem größten wachsenden Smartphone-Markt der Welt - ist die Smartphone-Revolution im Gange. Wir sehen einen Trend, bei dem Jugendliche wirklich neue Maßstäbe setzen und unerbittlich zu viel für ihre Smartphones ausgeben und dabei mehrere monatliche Ratenzahlungen nutzen. Dies ist zwar nicht immer eine schlechte Sache, aber hier überlegen wir uns einige Gründe, warum Sie sich mit weniger als 10 bis 15.000 INR zufrieden geben sollten.

Bild



Veränderung

Höchstwahrscheinlich möchten Sie Ihr Smartphone in den nächsten 2 Jahren wechseln. Selbst einige der High-End-Smartphones von vor 2 Jahren sind heute keine so große Sache. Zum Beispiel verkauft Samsung Galaxy S4, ein wahrer Star seiner Generation, jetzt für weniger als 18.000.

In einem Markt, in dem sich in nur zwei Monaten viel ändern kann, werden Ihre Geräte in den nächsten Jahren ihren Glanz und Glanz verlieren. Die Philosophie, mehr Zeit zu verbringen und sie durch langfristige Nutzung zählen zu lassen, ist daher nicht sehr aussagekräftig.

Warum kann ich keine Bilder von Google auf meinem Android speichern?

Anfällig für Beschädigungen

Unsere Smartphones sind ein sehr intimes Werkzeug, das heißt, Sie werden sie mitnehmen, mit ihnen schlafen, mit ihnen fahren und sogar Ihre Augen auf den Crapper anstoßen. Dies bedeutet auch, dass sie sehr anfällig für Beschädigungen und Diebstahl sind.



Bild

Ein großer Prozentsatz der Smartphone-Käufer durchläuft diese Tortur. Jeden Tag sehen Sie Freunde, die von zerbrochenen Smartphone-Displays entmutigt sind oder die ihr Telefon in Sekundenschnelle abholen lassen, während Sie durch eine vollgepackte U-Bahn fahren - das könnte auch Ihnen passieren. Nur tut es viel weniger weh, wenn Ersatzteile billig sind.

Gute Leistung

Mit der Ankunft von Unternehmen wie Asus, Xiaomi, YU, Motorola und mehreren anderen exklusiven Online-Anbietern bieten die Low-Budget-Smartphones ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis - und eine hervorragende Leistung. Dazu gehören Qualcomms Midrange-Chipsätze, Mediatek-Herausforderer wie MT6752 (Lenovo A7000) und leistungsstarke GPUs wie PowerVR G6430 ( Zenfone 2 ), hervorragende GPS-Konnektivität, 2 GB RAM und flüssige UI-Übergänge auch auf lange Sicht.



Bild

Sogar die Low-End-Mediatek MT6582-SoCs sind viel besser als ihre Vorgänger-MT6589-Chips für eine langlebige Leistung. Da mehr Pferdestärken zur Verfügung stehen, als die meisten von Ihnen benötigen würden, gibt es einen Grund weniger (einen bedeutenden), mehr auszugeben.

wie man den Snapchat-Benachrichtigungston Android ändert

Empfohlen: Projekt Ara - Wird es ein Smartphone für die Bedürfnisse der Indianer haben? ?

Markenvorteil

Seien wir ehrlich. Wenn sich jemand Mühe gibt, ein High-End-Gerät zu kaufen, liegt dies am Markenwert und der damit verbundenen Klasse. Dies mag ein triftiger Grund sein, ist aber in der heutigen Zeit viel weniger aussagekräftig und wird in Zukunft viel weniger aussagekräftig sein.

Bild

Der sofortige Erfolg und die große Resonanz auf Marken wie Xiaomi zeigen, dass die Menschen heute wissen und nicht jede weniger beliebte Marke als chinesischen Dreck verwerfen. In bevölkerungsreichen Städten können Sie jetzt alle weniger bekannten Marken häufiger als je zuvor erkennen. Außerdem konkurrieren mehrere Tier-1-Marken wie Asus und Motorola aggressiv in derselben Preisklasse.

Der Hauptmarkt

Die meisten Versandberichte deuten darauf hin, dass sich alle Maßnahmen in Richtung des erschwinglichen Segments verlagert haben. Mit einem Marktanteil von mehr als 60 Prozent bei Smartphones unter 15.000 haben sich mehrere Vorteile ergeben.

In allen großen Einzelhandelsgeschäften finden Sie Zubehör und Taschen für alle gängigen Modelle dieser Preisklasse, ohne viel Geld auszugeben. Dies ermöglicht eine bessere und häufigere Anpassung. Mehr Menschen, die erschwingliche Smartphones verwenden, bedeuten auch eine bessere Community-Unterstützung für das Rooten und Flashen, selbst auf Low-End-Telefonen, was bis vor einigen Jahren fehlte.

Empfohlen: Warum Android One in Indien nicht gut lief - Was muss getan werden, um das Problem zu beheben?

Fazit

Es ist unnötig zu erwähnen, dass es keinen Grund gibt, Sie davon abzuhalten, etwas mehr Geld auszugeben, wenn Sie tiefe Taschen und zu viel Geld haben, um sich davon zu trennen. Carrier-Subventionen in Märkten wie den USA ermöglichen es Benutzern, High-End-Geräte zu kaufen und rechtzeitig zu aktualisieren, ohne zu viel auszugeben. In Indien ist dies jedoch weitaus weniger wahrscheinlich. Daher sind die Budget-Telefonkriege in diesem Teil der Welt viel intensiver, was schließlich ein großer Vorteil für die Verbraucher ist.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

Möglichkeiten zur Steuerung Ihres OPPO-Telefons mit Luftgesten und Bewegungen 3 Möglichkeiten, Apps zu finden, die den Akku auf Ihrem Android-Gerät entladen 3 Möglichkeiten, um störende Benachrichtigungen auf Android loszuwerden 3 Möglichkeiten, Ihr Android-Handy vor Überladung zu schützen

Interessante Artikel